Info Reise ins

Königreich Romkerhall

Kostenlose Einladung für Reiseveranstalter

 

 

Liebe Reiseagenturmitarbeiter,

ein echtes, kleines Königreich mitten in Deutschland, dies ist an Kuriosität kaum zu überbieten!

Ein wahrer Geheimtipp für Ihre Reisegäste!

Wir sind dabei, das kleinste Königreich der Welt wieder aus seinem Dornröschenschlaf erwecken und bitten Sie um Ihre Mithilfe.

Wir möchten dort eine Touristenattraktion schaffen – ein Königreich zum Anfassen! Ihre Reisegäste werden begeistert sein!

Das ehemalige Jagdschlösschen von König Georg V. von Hannover wird gegenwärtig saniert.
Von 25 Gästezimmern haben wir bereits 18 Zimmer liebevoll renoviert und wir möchten Sie heute einladen, bei uns eine Nacht zu verbringen!

Nehmen Sie die Gelegenheit wahr und erfahren Sie die unglaubliche Geschichte des kleinsten Königreichs der Welt!

 

Programm:

 

1. Tag : Individuelle Anreise. Sie erhalten einen Begrüßungsdrink und Ihr Einreisevisum.

Danach Schlüsselverlosung, denn wir haben Gästezimmer unterschiedlicher Kategorie! Wir bieten renovierte Standardzimmer mit Dusche/WC, renovierte Komfortzimmer mit TV, Minibar und Safe und es steht für Sie auch das königliche Schlafgemach zur Übernachtung bereit!
Anschließend beziehen Sie Ihr Zimmer und der restliche Tag steht zur freien Verfügung.

Das Königreich Romkerhall liegt in einer traumhaften Landschaftskulisse, direkt am Romkerhaller Wasserfall sowie in Laufweite vom Okerstausee und es ist ein idealer Ausgangspunkt für Ausflüge in den Harz.
In Romkerhall kreuzen sich viele Wanderwege und selbst der Europa-Wanderweg führt mit einem der schönsten Abschnitte im Harz durch das kleine Königreich.

15.00 Uhr: Gemeinsames Riesenwindbeutelessen im Jagdzimmer.

Testen Sie eine unserer Spezialitäten - den Königin Erina Riesenwindbeutel! (Brandteigkrapfen mit Kirschen, Vanilleeis und Sahne)

 

Anschließend erzählen wir Ihnen die kuriose Geschichte des kleinsten Königreichs der Welt und Sie lernen bei einer Schlossführung die Gegebenheiten des Hauses kennen.

Danach laden wir Sie zu einem Jordanien-Vortrag ein und stehen Ihnen Rede und Antwort. Die Geschehnisse in Syrien und anderen arabischen Ländern haben den Tourismus in Jordanien leider negativ beeinflusst, obwohl Jordanien weiterhin ein friedliches, interessantes und schönes Reiseziel ist.

Am Abend geniesen wir ein gemeinsames Abendessen an der Rittertafel. Sie werden für diesen Abend von Fürstin Susanne zum Ehrenritter/Lady geschlagen und erhalten eine Erinnerungsurkunde.

Damit Sie das faszinierende Reiseland Jordanien auch "schmecken lernen", haben wir für den heutigen Abend ein traditionell jordanisches Gericht für Sie vorbereitet.

 

 

Gemütliches Beisammensein und Übernachtung im Königreich Romkerhall.

 

2.Tag: Nach dem gemeinsamen Frühstück besteht die Möglichkeit zu einer Wanderung oder zu Ausflügen in die einzigartige Umgebung. Fakultativ können Sie ein Ausflugsprogramm mit der königlichen Staatskarosse buchen.

Individuelle Abreise.

 

Termine:

11.08.15
weitere Termine auf Anfrage!

 

 

Fakultativ besteht die Möglichkeit zu einem Ausflug mit der königlichen Staatskarosse - einer über 10m langen Rolls-Royce Stretchlimousine.

Da nur eine begrenzte Anzahl von Plätzen zur Verfügung steht, gilt das Prinzip "First Come, First Go".

Königliches Ausflugsprogramm:

Am 2. Tag nach dem Frühstück unternehmen wir einen Ausflug mit der königlichen Staatskarosse nach Braunlage durch eine faszinierende Landschaftskulisse. Die Fahrt geht entlang dem Okerstausee und durch den Nationalpark Harz.
Im schönen Luftkurort Braunlage, liegt die Salzwelt - eine Oase der Entspannung! Hier laden wir Sie in einen Salzraum ein, in dem zirka 400 Millionen Jahre alte Salze für ein einzigartiges Klima sorgen. Nach einem 45-minütigen Relax-Aufenthalt fahren wir nach Goslar.
Die zauberhafte Kaiserstadt liegt am Nordrand des Naturparkes Harz. Die mittelalterliche Altstadt mit der Kaiserpfalz und das erst 1988 stillgelegte Erzbergwerk Rammelsberg - das einzige Bergwerk der Welt mit einer über 1000jährigen Betriebskontinuität - sind seit 1992 in die UNESCO-Liste des "Kultur- und Naturerbes der Menschheit" aufgenommen worden.
Goslar hat eine über tausendjährige Geschichte. Ausgangspunkt für die Stadtbesichtigung ist der Parkplatz an der Kaiserpfalz, mit faszinierendem Blick auf die mächtige Kaiserburg.
 Genießen Sie einen Bummel durch die Altstadt und besuchen Sie die faszinierende Kaiserburg. Anschließend Rückkehr nach Romkerhall und Rückreise oder buchen Sie eine weitere Übernachtung.

 

Ausflugspreis pro Person: 50.- €

 

Melden Sie sich rasch an, denn wir haben nur eine begrenzte Anzahl an Zimmern sowie Sitzplätzen in unserer königlichen Staatskarosse zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

 

Anmeldeformular

 

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung.

Reservierungszentrale: Tel. 0911 - 6323336

 

 

Impressionen aus dem Schlosshotel und der schönen Umgebung