-
Dreharbeiten auf der Baustelle im Königreich Romkerhall

Herzlich Willkommen im kleinsten Königreich der Welt

Nicola & Lorenz bezogen unser Fürstenzimmer

Ingrid & Jim wohnten im Prinzesschenzimmer

Lustiges Kostümfest als Freizeitprogramm

 

 

 

Die Hoteliers mussten ein royales Bild erstellen und Gewinner waren Nicola und Lorenz
Der Gewinner des Wettbewerbs wurde für diesem Abend zum Ritter/Lady der Tafelrunde geschlagen
Nicola und Lorenz erhielten den königlich Romkerhaller Ritterorden
 
 
 
 
 
 

Das Hotel romantisches Jagdschlösschen

im Königreich Romkerhall

bei VOX

 

Pünktlich zum Besuch von Queen Elizabeth II. suchte 'Mein himmlisches Hotel' die majestätischste Unterkunft, in der auch Nicht-Blaublüter nächtigen wie Königin und König.

Wir waren mächtig erstaunt, als das VOX-Team auf uns zukam und uns für diese Serie gewinnen wollte.

Zunächst waren wir sehr skeptisch, denn wir befinden uns noch in der "Soft-Opening-Phase" und die Renovierungsarbeiten des ehemaligen Jagdschlösschens von König Georg V. sind noch nicht abgeschlossen.

Große Chancen zu gewinnen haben wir uns nicht ausgemalt, zumal derzeit das Anwesen durch ein Gerüst verschandelt wird.

Kurz vor Ostern hatte ein Orkan unser Dach an mehreren Stellen beschädigt, so dass es in mehrere Zimmer regnete.

Wir mussten das Hotel schließen.

Statt sich auf die Dreharbeiten vorbereiten zu können, mussten wir uns um die Reparaturen kümmern.

Da das Gerüst ziemlich teuer ist, entschieden wir uns, das gesamte Dach sowie die Fassade zu renovieren.

Die Handwerker unterbrachen ihre Arbeit kurz bevor die Hoteliers anreisten und unser Team war die ganze Nacht damit beschäftigt, den hinterlassenen Schmutz und Staub zu beseitigen.

Völlig übermüdet haben wir dann unsere Gäste empfangen.


Insgesamt hat das Filmteam einen professionellen Job geleistet und mit uns Laiendarstellern ohne Drehbuchvorlagen aus Life Szenen für den Zuschauer spannende Auftritte zusammengestellt.
Was dabei aus Zeitgründen verloren geht, sind wichtige Zusammenhänge, die für das Verstehen der einen oder anderen Szene für den Zuschauer von großer Wichtigkeit wären. Hintergrundwissen ist manchmal von Bedeutung, um das Verhalten, Reaktionen sowie Aussagen richtig verstehen und bewerten zu können. So kommen Laiendarsteller zu kritischen Bewertungen von Zuschauern, die nicht sein müssten und auch nicht schön sind.

Leider kann man den Filmzusammenschnitt nicht beeinflussen und es wurden die schlimmsten und lächerlichsten Szenen in den Film geschnitten, so dass der Zuschauer ein völlig falsches Bild bekommt.

Um so erstaunter waren wir, dass unser Hotel relativ gut bei der Bewertung abschnitt.

Zusammen mit Schloss Schochwitz belegten wir mit 7,8 Punkten auf einer Skala von 10 Punkten den 3. Platz.

Besonders punkten konnten wir mit unserem Prinzesschenzimmer, unserem Freizeitprogramm mit Kostümfest sowie unserem reichhaltigen Frühstücksbüffet und natürlich mit unserer traumhaften Lage direkt am Romkerhaller Wasserfall.

Zu Gast waren bei uns die Schlossbesitzer Ingrid und Jim des Schlosshotels Schochwitz in der Nähe von Halle, Nicola und Lorenz, die Eigentümer des Romantikhotels Rittergut Böhmitz und Friedrich und Denis vom Burghotel in Haselünne.

Insbesondere Ingrid und Jim waren von ihrem Prinzesschenzimmer besonders begeistert und wir erhielten eine hohe Punktzahl.

Beim Preis-Leistungsverhältnis konnten wir ebenfalls hoch punkten und erhielten 10 von 10 Punkten!

 

Das beste Hotel in dieser Woche war das Burghotel in Haselünne und Stefan und Susanne freuen sich, dass sie mit ihrer Punktevergabe den Sieg unterstützen konnten.

 

 

 

1. Tag im Schloss Schochwitz

bei Ingrid und Jim

2. Tag im Rittergut Böhmitz

bei Nicola und Lorenz

3. Tag im Königreich Romkerhall

bei Susanne und Stefan

4. Tag im Burghotel Haselünne

bei Friedrich und Denis

Finale in Berlin

Fürstin Susanne & Fürst Stefan sind mit dem Ergebnis sehr zufrieden

Am Romkerhaller Wasserfall grüßt unser Froschkönig
Im Königreich Romkerhall möchten wir die Besucher in eine Märchenwelt entführen
Der Königsaal
Frühstücksbuffet